Make Fashion Circular

Make Fashion Circular bringt Führungskräfte aus der gesamten Modebranche zusammen, darunter Marken, Städte, Wohltätigkeitsorganisationen, NGOs und Innovatoren. Ziel der Initiative ist es, die Zusammenarbeit und Innovation zu fördern, zur Schaffung einer neuen, an den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft ausgerichteten Textilwirtschaft. Die Hauptpartner und -teilnehmer stehen gemeinsam hinter den drei Grundprinzipien der Initiative: Geschäftsmodelle, bei denen die Kleidung im Gebrauch bleibt, Materialien, die erneuerbar und sicher sind, und Lösungen, die aus gebrauchter Kleidung neue Kleidung machen.