primark.comKarrieren
Primark Logo
PRIMARK Deutschland informiert über Stand der Transformation

NEWS ZUM UNTERNEHMEN

PRIMARK Deutschland informiert über Stand der Transformation

Am heutigen Dienstag, den 23. April 2024, informierten Christiane Wiggers-Voellm, Geschaftsfuhrerin von PRIMARK Deutschland und 6sterreich, und Benjamin Weidmann, Head of People and Culture Deutschland und 6sterreich, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PRIMARK Deutschland Ober den aktuellen Stand der Transformation

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute Morgen hat unser EigentOmer Associated British Foods (ABF) die wirtschaftlichen Kennzahlen fur das erste Halbjahr des Geschaftsjahres 2023/2024 veroffentlicht.

Demnach hat sich der Handel in Deutschland positiv entwickelt. Wahrend der Gesamtumsatz aufgrund unserer reduzierten Verkaufsflache gesunken ist, stieg der flachenbereinigte Umsatz jedoch trotz branchenweiter Streiks an. Die Restrukturierung in Deutschland ist nun weitestgehend abgeschlossen und hat erwartungsgema13 zu einer verbesserten Absatzdichte und Profitabilitat gefuhrt. Au13erdem haben wir unsere erste multimediale Markenkampagne im Markt gestartet.

Heute wollen wir Bilanz ziehen und zugleich einen Ausblick Ober die bevorstehenden Themen und Aufgaben geben.

Bei der Neuaufstellung unseres Standort-Portfolios haben wir unsere Hausaufgaben gemacht:

  • An den Standorten Stuttgart Konigstrasse, Koln, Dusseldorf, Leipzig, Dortmund und Dresden haben wir Flachen in unseren Stores reduziert und das Angebot an die lokalen Bed0rfnisse angepasst. Damit reagieren wir auf den Wunsch unserer Kundinnen und Kunden nach kompakten Einkaufsflachen. Zugleich arbeiten wir daran, unsere Stores fur unsere Kundinnen und Kunden noch attraktiver zu gestalten.

  • Die Filiale in Gelsenkirchen wurde planma13ig geschlossen. Die Schlie13ung des Stores in Krefeld folgt Ende Mai und unser Geschaft in Kaiserslautern schlie13t im Laufe des Jahres 2024.

Mit dieser angepassten Aufstellung haben wir die Voraussetzungen fur Wachstum im deutschen Markt geschaffen. In einem Punkt sind wir bis jetzt hinter unseren eigenen Erwartungen zur0ckgeblieben. Bislang haben wir noch keinen neuen Store ank0ndigen konnen, aber wir halten an unserem Ziel fest. Deutschland ist ein Schl0sselmarkt fur PRIMARK und wir arbeiten weiter daran, unsere Prasenz in Regionen auszubauen, in denen wir bisher nicht ausreichend vertreten sind. Aktuell sind wir mit moglichen neuen Standorten in konkreten Verhandlungen.

Vor 15 Jahren wurde in Bremen die erste deutsche Primark-Filiale eroffnet. Dieses Jubilaum mochten wir vor allem zum Anlass nehmen, um uns bei Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen, fur Euer langjahriges Engagement zu bedanken und gemeinsam zu feiern. Weitere lnformationen dazu folgen in KOrze.

Schlie13lich pragen gesellschaftliche Debatten und politische Rahmenbedingungen zunehmend die Entwicklung des textilen Einzelhandels in Deutschland. In der Folge hat PRIMARK Deutschland sein Engagement in zwei Themenfeldern deutlich verstarkt: die Sicherheit in lnnenstadten und die Nachhaltigkeit der textilen Lieferketten.

Sichere lnnenstadte sind Voraussetzung fur einen erfolgreichen Einzelhandel und im Umkehrschluss sorgt lebendiger Einzelhandelt fur attraktive kommunale Zentren.

Zu diesen und verwandten Themen haben wir uns im abgelaufenen Geschaftsjahr mit verschiedenen politischen Vertretern auf Landes- und Kommunalebene ausgetauscht. Dieser Austausch wird fortgesetzt:

  • Auf nationaler und europaischer Ebene stand in den vergangenen Monaten die Ausgestaltung einer europaischen Richtlinie fur die Nachhaltigkeit von Lieferketten auf der politischen Agenda. In Deutschland hat sich PRIMARK in einer Allianz mit anderen Unternehmen fur die CSDDD-Regulation eingesetzt. Wir begr013en ausdrOcklich, dass nach langen Verhandlungen eine Verabschiedung gelungen ist und werden uns im Austausch mit Politik und Zivilgesellschaft weiterhin fur Nachhaltigkeit in den globalen Lieferketten der Textilwirtschaft einsetzen.

  • Wir freuen uns, zum sechsten Mal in Folge als "Top Employer" zertifiziert worden zu sein.

  • Und auch unsere Aktivitaten rund um die Pride-Bewegung und das Thema Brustkrebs werden wir mit unseren Partnern in den kommenden Monaten fortfuhren und ausbauen.

Wir gehen daher positiv gestimmt in das zweite Halbjahr unseres laufenden Geschaftsjahres und freuen uns auf die Aktionen rund um 15 Jahre Primark in Deutschland.

Herzlichen Dank und mit freundlichen Gr013en,

Christiane Wiggers Voellm

Sales Director PRIMARK Germany and Austria

Benjamin Weidmann

Head of People and Culture PRIMARK Germany and Austria

2023 © Primark Stores Limited